HomeÜber michGästebucheShopNewsletterPreiseKontakt
 
 
 

Beratung


Manchmal gibt es Fragen, die einen im Zusammenhang mit dem Problem des Partners/der Partnerin beschäftigen, manchmal hat man selbst ein Problem oder Fragen, die sich um einen selbst drehen. Manchmal wird auch eine Eigenschaft/Verhaltensweise des Partners oder der Partnerin, die für diese/n überhaupt kein Problem ist, für einen selbst zum Problem.
Von vielen Menschen werden Intimität, Liebe, Geborgenheit und Sexualität als die wichtigsten Grundlagen von Partnerschaft und Ehe gesehen. Sexuelle Probleme können Betroffene und Partner belasten. Unsicherheiten, Ängste vor dem Verlassenwerden und der Einsamkeit und ein Leidensdruck, der über das Ausbleiben der Befriedigung hinausgeht, Verletztsein in Weiblichkeit und Männlichkeit, Verunsicherung des Selbstwertgefühls, sind dann Folgen und Begleiterscheinungen dessen.

Es ist nicht alles so kompliziert und schwer, wie es manchmal Anfangs aussieht. Warum also nicht einen Versuch wagen.

Vereinbaren Sie mit mir einen Termin.

Die Beratungen führe ich bei Ihnen oder in der Fachstelle durch.

Die Länge und damit die Kosten der Beratung hängen natürlich von Ihrem Problem, aber auch ihrem Ziel, das Sie mit der Beratung erreichen wollen, ab. Üblicherweise werde ich Ihnen im Zuge der 1. Antwort einen Vorschlag für die weitere Vorgehensweise machen.
Die Beratungen finden in der Regel alle 2 - 3 Wochen statt und dauern im Schnitt 90 Minuten. Die Häufigkeit und Dauer hängt von Ihren Fragen und Problemen ab. Im Durchschnitt werden aber meist nicht mehr als 10 - 12 Sitzungen benötigt.

Die Fachstelle für Sexualpädagogik und Beratung ist unabhängig von Religion und politischer Zugehörigkeit!

 

Top