HomeÜber michGästebucheShopNewsletterPreiseKontakt
 
 
 lieben-lernen.ch - das Lexikon

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 


Nachgeburt :
Der Mutterkuchen bildet sich während der Schwangerschaft in der Gebärmutter. Aufgabe des Mutterkuchens ist es, den heranwachsenden Fötus mit Nahrung und Sauerstoff zu versorgen und schädliche Stoffe abzutransportieren. Da der Mutterkuchen nach der Geburt nicht mehr gebraucht wird, stößt der Körper ihn ab. Das ist dann die "Nachgeburt".

Nachspiel :
Susanne und Stephan hatten richtig Lust aufeinander und haben miteinander geschlafen. Richtig schön war es. Sie fallen völlig erschöpft in die Kissen. Gleichzeitig aber überkommt beide ein irgendwie komisches Gefühl: vielleicht ist es ein kleiner Anflug von Einsamkeit; erst war man so eng zusammen und jetzt ... der Wunsch nach Zärtlichkeit wird immer größer: sich in die Arme nehmen, ein paar liebe Worte flüstern, Streicheln, Schmusen, Knuddeln und Küssen. Die Lust und Erregung, in die man sich hineingesteigert hat, langsam abklingen zu lassen, zärtlich zu sein, das nennt man Nachspiel..

Natürliche Familienplanung :
Die Natürliche Familienplanung basiert auf der Beobachtung des Zyklus und der Ermittlung der fruchtbaren Tage der Frau, also der Tage, an denen sie schwanger werden kann. Durch das tägliche Messen der Aufwachtemperatur (Basaltemperaturmethode) und der Beobachtung des sogenannten Zervixschleims (Schleimmethode) kann ein Mädchen oder eine Frau herausfinden, wann es zum Eisprung kommt. Normalerweise ist dies zwischen dem zwölften und sechzehnten Tag des Zyklus der Fall. Das sind die Tage der besonderen Fruchtbarkeit. Viele Paare verwenden diese Methode deshalb auch, um ihrem Kinderwunsch gezielt nachzuhelfen. Um eine Schwangerschaft zu verhindern, muß man während der gesamten fruchtbaren Tage verhüten. Als Verhütungsmethode ist die Kombination beider Methoden – auch symptothermale Methode genannt – erforderlich. Die Natürliche Familienplanung ist für Frauen zu empfehlen, die einen einigermaßen regelmäßigen Zyklus haben und für die eine Schwangerschaft nicht gänzlich ausgeschlossen ist, da diese Methode nur relativ sicher ist. Zur Sicherheit kann zusätzlich noch als weiteres Körperzeichen der Muttermund beobachtet werden, dessen Veränderung ebenfalls die fruchtbaren Tage anzeigt. 356

Nebenhoden :
Die Nebenhoden liegen sichelförmig hinter den Hoden und spielen bei der Entwicklung der Samen eine Rolle – sie speichern die Samenfäden.
Da es Nebenhoden gibt, muß es ja wohl auch "Haupt"hoden geben. Schau mal nach unter "Hoden".

Normal :
Es ist normal, als 16jähriger Junge eine Freundin zu haben! Was ist aber, wenn ich schon 17 Jahre alt und immer noch solo bin? ... Oder wenn ich als Junge anstelle einer Freundin einen Freund habe? Oder ich als Mädchen anstelle von Jungen Mädchen liebe? ... Bin ich jetzt unnormal? – Natürlich nicht! Das, was als normal bezeichnet wird, ist das, was die meisten Menschen denken oder tun – ohne Rücksicht auf den einzelnen. Jeder anders Denkende oder Handelnde fällt aus dieser Normalität und fällt auf – entweder angenehm oder unangenehm. Ein nicht konformes Verhalten wird oft negativ beurteilt, da es den meisten Menschen unbekannt ist und Angst macht. Was ist nun aber ganz genau "normal"? Das ist genauso schwer einzugrenzen, wie zu sagen, was "nicht normal" ist. Es hängt von der Erziehung, der Kultur und der Gesellschaftsmoral ab. Ein Trost: es gibt sicherlich keinen Menschen, der in allen Lebensbereichen hundertprozentig "normal" ist.

Nymphomanie :
"Mannstollheit", das wäre die einfachste Übersetzung für Nymphomanie. Nymphomanin ist ein Schimpfwort für Mädchen und Frauen, die angeblich ständig Lust darauf haben, mit einem Jungen zu schlafen. Bei Jungen und Männern gibt es keine dementsprechende "Frautollheit". Da stellt sich die Frage: Wer entscheidet eigentlich, wieviel Lust für ein Mädchen normal und gut ist und wann "viel Lust haben" schon zuviel ist? Ein Bedürfnis nach Sex zu haben – mal mehr und mal weniger – ist genauso normal für Mädchen wie für Jungen. Also können wir "Nymphomanie" aus unserem Vokabular beruhigt streichen.


Top
Zur Zeit sind 333 Begriffe online!
<< lieben-lernen.ch übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit der Beschreibungen! >>
 

Top