HomeÜber michGästebucheShopNewsletterPreiseKontakt
 
 
 

Anke Schüffler

Kontakt:

- Tel: +41 (0)27 923 92 59
- Mobil: +41 (0)78 758 52 82
- Mail: info@lieben-lernen.ch


Lebenslauf:

2016 Geprüfte Hypnotiseurin

2016 Hypnose Intensivausbildung

2015 Kolumnistin für die Rhone Zeitung

2015 Diplom zur Mental- und Feuerlauftrainerin

2014 Der Körper spricht immer / Professor Samy Molchow

2012 Diplom Management BPIH

2012 Sexuelle Belästigung am Arbeitsplatz - wie beraten ( Eidgenössisches Büro für die Gleichstellung von Frau und Mann EBG )

2009 1. Fotres Fachtagung ( Forensisch Operationalisiertes Therapie Risiko Evaluations System )
Validität / Weiterentwicklung / Training / Basiskurs

2009 Führungsausbildung BPIH

2008 Freie Mandatsarbeit Bewährungshilfe Oberwallis für Sexualstraftäter

2007 Sexualberatung für Ärztinnen und Ärzte nach dem Konzept Approche Sexocorporelle

2006 Sexualtherapie und sexuelle Störungen bei der AVM und ÖGVT ( Österreichische Gesellschaft für Verhaltenstherapie ) Österreich und der DGSF ( Deutsche Gesellschaft für Sexualforschung ) am Institut für Verhaltenstherapie Salzburg - Österreich

2005 Approche Sexocorporelle - Klinische Sexologie / Sexualtherapie - DGgKV ( Deutsche Gesellschaft gegen Kindsmisshandlung und Kindsvernachlässigung ) und ISI - ( Département de Séxologie de l´Université du Québec - Montréal / Kanada )

2005 Systemische Sexualtherapie - IfW München

2004 Sexualpädagogik ISP Uster

2004 Gründung * Lieben lernen * Fachstelle für Sexualpädagogik, Beratung und Therapie Brig / Wallis / CH
seit 2003 Tätigkeit als Sexualpädagogin und Beraterin in verschiedenen Institutionen,

Arbeit mit Kindern, Jugendlichen, Einzelpersonen oder/und Paaren

1997 Reiki Reikischule Biel

1998 Gesprächsführung IfW - Weil am Rhein

1997 Kunst der Beratung Fernuni Hagen

1996 Das nichtprofessionelle beratende Gespräch Fernuni Hagen

1996 Aromatherapie

seit 1993 Pflegefachfrau Intensivstation, Gynäkologie und Geburtshilfe, Intermediate Care, Spitalzentrum Oberwallis Brig / Visp

1993 Übersiedlung von Deutschland in die Schweiz

1987 Abschluss Pflegefachfrau / Sophienkrankenhaus Weimar

1983 Abschluss Polytechnische Oberschule / Kaltennordheim

1967 Geboren in Deutschland


Vertiefungen / Spezialisierungen:

2007 Universität Bern: Berner Tagung für Klinische Rechtsmedizin: * Häusliche und sexuelle Gewalt *

2007 * Wie wir Ziele finden, die unser Leben wert sind - Erfahrungen zu Mut und Liebe * Dan Millman U:S:A:

2006 Moderationstraining in Gruppen

2006 Sexualität und chronische Erkrankungen ( Österreichische Gesellschaft für Sexualmedizin - ASSM - und Deutsche Gesellschaft für Sexualmedizin und Sexualtherapie - DGSMT - )

2005 Akademie für Sexualmedizin Deutschland - Sexuelle Gewalt und Lustlosigkeit

2005 Akademie für Sexualmedizin Deutschland - Liebe zwischen Zwang und Freiheit

2005 Fonds Soziales Wien / Wiener Programm für Frauengesundheit – Sexual Health and Gender – Integration von Sexualität in Medizin und psychosoziale Gesundheitsdienste

2004 ISP Uster / M. Erdheim – Perversion und Kultur

2004 ISP Uster / J. Y. Desjardin - Weibliche Erotik




Mitglied bei folgenden Organisationen

Annersoberwallis - Beratung und Begleitung
Wirtschaftsfrauen Schweiz
IfJ - Institut für Jungunternehmer
DgGKV Deutschland

 

Top